Befreiung vom Mammon – Was sagt uns Luthers biblische Kapitalismus-Kritik heute?

Im Rahmen des Reformationsjubiläums lädt unsere Gemeinde zu einem Seminar-Nachmittag mit dem Globalisierungskritiker, Prof. Dr. Ulrich Duchrow ein.

Er wird sich am Donnerstag, 27. April, von 17 bis 21.30 Uhr im Haus der Evangelischen Gemeinde mit dem Thema befassen:

Befreiung vom Mammon – Was sagt uns Luthers biblische Kapitalismus-Kritik heute?

Dieser Seminar-Nachmittag vergleicht in einem ersten Teil stärker theologisch orientiert die Rechtfertigungslehre und Gerechtigkeitsvorstellungen Luthers mit neuer Paulus-Lektüre.

Nach einem Abend-Imbiss wird Luthers Kapitalismus-Kritik auf die gegenwärtigen Debatten der Globalisierungskritik, TTIP und CETA angewendet. In beiden Seminar-Teilen besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Jeder Teil kann auch einzeln besucht werden.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. 02421/188-170 oder per Email: fbs@evangelische-gemeinde-dueren.de


Termine:

Donnerstag, 27.04.2017 17:00 Uhr - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Haus der Evangelischen Gemeinde